Carrera Digital 132 30768 Mercedes AMG GT3 Dubai
Der Mercedes AMG GT3 (Art.-Nr. 30768) mit der Nr. 2 in der wunderschönen Lackierung des Teams Abu Dhabi Racing Black Falcon macht auch als Carrera Digital 132 Modell eine sehr gute Figur.

Informationen zum Auto

  • Art.-Nr.: 30768
  • Maßstab: 1:32
  • System: Digital132 (fährt auch auf dem analogen Evolution System)
  • Erscheinungsjahr: 2016
  • Start-Nr.: 2
  • Farbe: dunkelgrau-rot-orange-gelb
  • Technik: ?
  • Sonstiges: Fahrzeugdesign nicht im Analogsortiment
  • Gewicht: ca. 111 Gramm
  • Spurweite (vorne / hinten): ca. 54 mm / 54 mm
  • Radstand: ca. 84 mm
  • Rennserie / Fahrzeugkategorie: GT3
  • Mit Frontlicht (Xenon)  und Rück-/Bremslichtfunktion
  • Drehzahl von 24.000 U/min 
  • Achslager aus Messing
  • Magnet im Unterboden
  • Optimales Beschleunigungsverhalten
  • Individuell codierbar und digital steuerbar
  • Reifen: Slicks
  • Reifenbedruckung: Hankook
  • Nicht für Steilkurve 1 & 2 und Überfahrt geeignet!

 

Kurzbeschreibung

Die hohe Rennstrecken-Performance des Serien GT bildet die optimale Basis für den Mercedes AMG GT3. Sowohl der Rennbolide als auch sein Straßenpendant nutzen den kraftvollen 6,3 Liter-V8-Motor, der für die Rennpiste nur noch optimiert wurde. Aufgrund der mehrfarbigen Lackierung in Verbindung mit dem sehr detailiert gestalteten Chassis (Diffusor, Zusatzspoiler,..) in Verbindung mit den zweifarbig bedruckten Reifen wirkt das Carrera Digital 132 Modell äußerst realistisch. Anbauteile, die abbrechen können, hat der Carrera Digital 132 Mercedes AMG GT3 folgende: Spiegel, kleine Zusatzspoiler an der Front sowie der mächtige Heckspoiler. Die Räder mit den schwarzen Felgen und den zwifarbig bedruckten Reifen sind ein richtiger Hingucker! Die Frontlichter sind sehr hell. Über Antennen verfügt dieses Modell nicht. Die Kombination des tollen Farbschemas in Verbindung mit der tollen Silhouette, macht den Mercedes AMG GT3 vom Team Abu Dhabi Racing Black Falcon zu einem unserer Lieblingsmodelle.

 

Fahreigenschaften

Der Carrera Digital 132 Mercedes AMG GT3 fühlt sich vom Fahrgefühl her ähnlich an wie der Ferrari 488 GT3, also recht schwer und behäbig (im Vergleich zu den DTM Autos). Mit 111 Gramm ist er auch kein Leichtgewicht. Von der Spurweite und dem Radstand her ist er ebenfalls vergleichbar mit dem Ferrari 488 GT3.

Der Porsche ist auch ein paar Gramm leichter, hat einen kürzeren Radstand und schmalere Spurweiten. In Kurven bricht beim Carrera Digital 132 Porsche 911 GT3 RSR schnell das Heck aus, sodass man mit viel Gefühl fahren muss. Anfänger tun sich da wahrscheinlich zunächst etwas schwer. Mit etwas Übung macht der Porsche 911 GT3 RSR aber richtig Spaß und man kann gezielt durch die Kurven driften. Bei der schnellsten Runde auf unserem FilderSpeedway 968 liegt er etwa auf einem Niveau mit dem Ferrari 488 GT3. Daher machen Rennen mit diesen beiden Boliden auch immer richtig Spaß! Der Mercedes AMG GT3 lässt sich auch von Anfängern sehr gut steuern. Von der Lautstärke her ist er etwas lauter als unsere DTM Autos. Die Achsen und Felgen laufen sehr rund - es eiert nichts.

 

Robustheit

Auf dem Bild oben ist der Zustand nach ca. 12,28 km Fahrdistanz zu sehen. Der Carrera Digital 132 Mercedes AMG GT3 vom Team Abu Dhabi Racing Black Falcon ist ein recht robustes Auto. Trotz einiger Abflüge bei der Jagd nach dem Streckenrekord oder Rennen mit unseren anderen GT3-Fahrzeugen sieht er fast noch aus wie am ersten Tag. Zwar hat er schon ein paar mal den Heckflügel und den rechten Außenspiegel verloren, diese sind aber schnell wieder angesteckt. Lediglich am rechten Zusatzspoiler an der Front hat er eine kleine Einkerbung mitbekommen.

 

Vergleich zu anderen GT3 Autos

Unser Mercedes AMG GT3 liegt auf dem gleichen Niveau wie unser Ferrari 488 GT3. Mit unserer Corvette C7R kann er jedoch nicht ganz mithalten.

 

Rekorde & Laufleistung unseres Modells

  • Laufleistung: ca. 12,28 km
  • Bestzeit auf dem 9,68 m langen FilderSpeedway: 2,819 s (+0,370 s zum Streckenrekord)
  • Reifen: Original Carrera

Stand: 16.11.2019

 

Wo gibt's den Mercedes AMG GT3 vom Team Abu Dhabi Racing Black Falcon (Art.-Nr. 30768) zu kaufen?

Z.B. bei amazon.

 

Suchbegriffe

  • Carrera Digital 132 Mercedes AMG GT3 Team Abu Dhabi Racing Black Falcon 30768 Test
  • Test Carrera Digital 132 Mercedes AMG GT3 No.2 30768
  • Carrera Digital 1:32 Mercedes AMG GT3 Fahreigenschaften
  • Carrera Auto 132 GT Serie 24 Stunden Rennen
  • Erfahrungsbericht Carrera Digital 132 Mercedes AMG GT3 Team Abu Dhabi Racing No.2 30780
  • Review Carrera D132 Art.-Nr. 30768
  • Fahrverhalten Carrera Autos

 

Zum Seitenanfang